Letztes Feedback

Meta





 

Bangkok!

Becci und ich sind gut in Bangkok angekommen. Der Flug war in Ordnung und auch der Transfer zum Hostel hat uns keine Probleme bereitet, fuer eine Stunde Taxifahrt haben wir gerade mal 10 euro bezahlt. Heute Morgen haben wir uns dann auf den Weg in die Stadt gemacht und wurden gleich mal von einer sehr netten Thai Dame angesprochen die uns sicher ueber die Strasse gefuehrt hat, denn Zebrastreifen uebersehen die Thais hier sehr gerne mal. Unser naechster Stop war eine Bootsanlegestelle, von dort sind wir mit einem kleinen Boot den Chao Prayer entlang gefahrn, vorbei an ein paar Sehenswuerdigkeiten. Gleich mal ein grober Anfaengerfehler, die Tour war nicht besonders aufregend und viel zu teuer, hier muss man einfach immer handeln! Zum Mittag gabs Huenchen mit Reis fuer umgerechnet 1 euro. Abends haben wir uns mit ein paar Leuten aus dem Hostl zusammengetan und sind nochmal Essen gegangen. Auf dem Weg dorthin durchquerten wir den Night Market, auf dem man so fast alles kaufen kann, kurioses als auch praktisches. Bis jetzt ist noch nicht viel passiert, aber soweit kann ich schonmal sagen, dass Bangkok auf jeden Fall nur ein paar Tage auszuhalten ist. Alles sehr aufregend, aber auf dauer einfach viel zu laut, zu gross und zu viele Abgase. Wir freuen uns auf Myanmar! Bilder folgen noch! Alles Liebe und bis bald!

18.10.13 19:20

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen